Menü Menü
Wer wir sind

Die Bio-Einkaufsstätte 'Biomarkt Gute Erde' (früher 'Gute Erde Naturkost') existiert seit 1981 und ist damit eine der ältesten Bio-Einkaufs-Möglichkeiten in der Region. Im März 2005 wurde der Bioladen GUTE ERDE von Kauffrau Barbara Fink übernommen und es gelang Ihr schnell, großes Vertrauen bei Ihren Kunden aufzubauen. Nach einer Modernisierungs- und Aufbauphase wurde es im alten Ladenlokal zu klein und es musste 2011 schließlich in ein deutlich größeres Ladenlokal in die Montessoristraße 39 umgezogen werden: Nur rund 100 m vom alten Geschäftslokal in der Hauptstraße entfernt findet man leicht den seither in 'Biomarkt Gute Erde' umbenannten Bioladen. Auf rund 230 qm bietet sich dem Kunden nah am Berliner Platz mehr als das übliche Bio-Sortiment.

Unseren Biomarkt in Bildern!

Als inhabergeführter Bio-Markt wird das gesamte Angebot persönlich ausgesucht, soweit wie möglich probiert und gelebt - mit viel Herz und Gefühl. Das erklärte Ziel von Barbara Fink: Gesunde Ernährung im MITEINANDER zu erleben. "Aus vielen Kunden sind zwischenzeitlich echte Freunde geworden", beschreibt sie das herzliche Verhältnis mit vielen ihrer Kunden.

Barbara Fink, Inh. Biomarkt Gute Erde

Unser Team

Seele, Herz & Hirn
von GUTE ERDE:

Sie alle leben unser Konzept von gesunder Ernährung. Das macht den Erfolg von GUTE ERDE aus.

(Foto folgt)

Was wir anders machen...

... und was uns besonders macht

Neben dem Verkauf des üblichen Bio-Basis-Sortiments hat sich unser Biomarkt GUTE ERDE auf das stetig steigende Interesse an kompetenter Beratung zu höherem Wohlbefinden auf ganzer Linie eingestellt – und gern geben wir auch unsere eigenen, persönlichen Erfahrung zu erreichten Gesundheitsverbesserungen weiter. Ohne Übertreibung sind wir stolz auf unser umfassendes Know-how zu gesunder Ernährung und auf unser entsprechendes Angebot! Wir bieten hierzu einen besonderen Schwerpunkt und unsere Leistung ist in dieser Form wohl einzigartig in der Region.

Ein Großteil der speziellen Produkte ist in der üblichen Bio-Branche leider immer noch weitgehend unbekannt – denn es gehört eine echte Portion Hintergrundwissen dazu. "Den Nutzen für die Ernährung zu verdeutlichen ist unser Anliegen. Denn durch die konsequente Ausrichtung auf Bio-Ernährung und echte Natursubstanzen fühle ich mich heute in der zweiten Hälfte der 60 viel lebendiger, vitaler und energiegeladener als mit 40!" Das sieht man Barbara Fink an!